· 

Ausgabe #2 - ES GIBT POKALE

Intro

Herzlich Willkommen zu der zweiten Ausgabe von dem brandneuen Calisthenics Online Magazin. An dieser Stelle möchte ich mich als aller erstes bei Dir bedanken, denn die erste Ausgabe des Magazins letzten Montag kam unglaublich gut bei der Community an. Falls du die Ausgabe noch nicht gesehen hast, dann kannst du das hier nachholen: Ausgabe#1 - Der Start 

 

Das Calisthenics Magazin ist von Sportlern für Sportler, aus diesem Grund bin ich auf deinen Input, Feedback und Vorschläge angewiesen, damit das Magazin mit der Szene wachsen kann und interessanten Content für Dich liefert. Letze Woche bekam ich super Input von euch, deshalb gibt es ab dieser Woche einen neuen Bereich. Bei Calisthenics Hot Spots stellen wir dir die coolsten Calisthenics Parks mit der lokalen Community vor. Viel Spaß bei der Ausgabe!

 

 

Überblick

 

 

Die Themen der vergangenen Woche (09.Sept. - 15.Sept.) im Überblick:

  • Es gibt endlich Pokale
  • Calisthenics Competition - München, Berlin Review, Barcelona, Wien,...
  • Ergebnisse von den CaliGames
  • Social Media Radar
  • Calisthenics Hot Spots - München, Olympiapark
  • Learning of the Week - Maurice Metze
  • uvm.

 

Calisthenics News

 

DIE POKALE SIND DA

An alle Athleten/Innen, die bei der diesjährigen deutschen Meisterschaft im Calisthenics und Streetworkout in Dessau auf dem Treppchen standen, gibt es sehr gute Neuigkeiten. DIE POKALE SIND ENDLICH DA. Für alle, die es nicht mitbekommen haben, gab es akute Schwierigkeiten die Pokale für die Sieger zu organisieren, jedoch hat es nun endlich geklappt. Aktuell liegen sie noch bei Stephan von Ghettoworkout Dessau, aber er bemüht sich diese so schnell wie möglich zu versenden. Das lange warten auf die Pokale hat sich gelohnt und somit gibt es eine zweite Möglichkeit sich über die gute Leistung bei der Deutschen Meisterschaft zu freuen.

 

HOOD TRAINING MÜNCHEN

Seit diesem Juli gibt es Hood Training in München. Im Stadtteil München-Laim wird zweimal die Woche Calisthenics Training für die Kids aus dem Viertel angeboten. Es handelt sich um ein offenes Angebot. Das Training findet am Dienstag

 

BECKUM BEKOMMT EINEN CALISTHENICS PARK

An alle aus Beckum und Umgebung, ihr bekommt nächstes Jahr einen Calisthenics Park! Mehr Informationen findest du hier.

 

INTERVIEW MIT MAURICE METZE 

Es ist ein neues Interview mit dem Vizemeister im 1RM featherweight, Maurice Metze auf unserem Blog online gegangen. Dabei sprechen wir mit Maurice über seinen Alltag und wie er es schafft bei seiner Selbständigkeit, bei der er sehr hart körperlich arbeiten muss, fünf bis sechs mal die Woche ins Training zu gehen. Dieser Interview ist sehr interessant wenn du dich neben Calisthenics für Zeitmanagement interessierst. Klicke auf das Bild, dann kommst du zu dem Interview!

 

Calisthenics Competition

 

DACH MEISTERSCHAFT

Nächstes Jahr wird es voraussichtlich eine DACH Meisterschaft für die 1-Rep-Max Disziplin geben. Das bedeutet es wird Regionale Vorentscheide geben, bei denen sich die besten Athleten/Innen für das Finale in Leipzig qualifizieren können. Die Disziplinen werden Muscleup - Dip - Pullup / Chinup - Backsquat sein. Es wird vier Austragungsorte geben:

 

- Süddeutschland/Österreich/Schweizt - Austragungsort: München

- Westdeutschland - Austragungsort noch nicht bestimmt. Organisatoren Wetzlar/Gießen

- Ostdeutschland - Austragungsort: Jena 

- Norddeutschland - Austragungsort: Rostock

 

Aktuell steht noch keine genauen Daten fest. Die Organisation der Regionals laufen auf Hochtouren. Das Ziel der DACH Meisterschaft ist es einen europaweiten Standard für die 1RM Wettkämpfe zu etablieren. Wir werden Dich über jede Neuigkeit diesbezüglich auf dem Laufenden halten. Stay tuned!

 

MÜNCHEN

Bei Calisthenics für Bayern war am Sonntag, den 15.09. Anmeldeschluss für die Competition. Es haben sich für die 1-Rep-Max Competition acht Frauen und 20 Männer angemeldet. Für die Endurance Competition haben sich 18 Männer und keine Frauen angemeldet, daher wird die Endurance Competition für die Frauen nicht stattfinden. Das ergibt 46 Athleten/Innen, was eine solide Anzahl ist, mit der wir im Vorhinein nicht gerechnet hatten. Somit freuen wir uns noch mehr auf den Wettkampf und auf die Szene in Bayern!

 

 

 

BARCELONA

 Diese Woche findet der King & Queen of 1-RM Wettkampf in Barcelona statt. Was das für ein Event ist, kannst du in der letzten Ausgabe nachlesen. Fakt ist das an dieser Competition eventuell der Weltrekord von einem 200 Kg Dip abgerissen werden könnte. Ob dies geschehen ist, erfährst du in der nächsten Ausgabe, da wir vor Ort sein werden und ausführlich über das Event berichten werden.

 

WIEN 

Die World Of Bar Heroes Underground League (WOBul) fand zum ersten Mal am vergangenen Samstag in Wien statt. Dabei traten sieben Athleten, die sich über die Online Registrierung durchsetzen konnten, gegen Barnabas Molnar (@molnarbarna) an. Der Sieger Julian Rochet (@julian.sw) konnte die Battles gewinnen und hat sich für das World Of Bar Heroes Finale bei der FIBO 2020 qualifiziert.

 

 

Die Registration für das dritte Battle im November ist noch bis zum 17. September offen. Du bist Freestyle Athlete und hast Lust an der WOBul teilzunehmen, dann kannst du dich hier registrieren: https://worldofbarheroes.com/underground-league/

 

Hier findest du alle weiteren Informationen bzgl. der WOBul: https://worldofbarheroes.com/underground-league/

 

Hier kannst du dir den Stream von den Battles reinziehen.

Wir sind gespannt auf mehr von der World of Barheroes Underground League

 

BERLIN

Am vergangenen Wochenende fanden die CaliGames in Berlin statt und wir waren vor Ort. Das Event war Teil der Urban Fitdays im SEZ in Berlin. Dort konnte man verschiedene Workshops, Seminare und Podiumsdiskussionen besuchen. Für uns war das Highlight natürlich die Calisthenics Competition, welche am Samstag stattfand. Vormittags war die Freestyle Competition, welche mit Namhaften Athleten besetzt war. Am Ende des Tages konnte Alex Berinski (@bar_in_sky) den Wettkampf vor dem Polen Milosz Kubacki (@majlosw) und Dan Rosenberg (@dan_rosenberg) aus Israel für sich entscheiden.

 

Nach einer Mittagspause ging es um 15.00 Uhr mit den Strength Battles weiter. Dabei ging es darum so schnell wie möglich ein vorgegebenes Power Set abzureissen. Dieses Set bestand aus:

  1. 10x Muscleups, bodyweight
  2. 15x Pullups + 20Kg
  3. 20x Dips +40Kg
  4. 30x Goblet Squats +48Kg
  5. 60 Sec Farmershold +120Kg

Das Beast Vitaly Feschuk konnte das Workout am schnellsten (5:14 Minuten) abreissen. Vojtech Holy wurde Zweiter mit einer Zeit von 6:52 Minuten und unser Interviewgast von letzter Woche Maurice Metze konnte mit einer Zeit von 7:07 Minuten den dritten Platz belegen. 

Im Folgenden haben wir die Zeiten aller Athleten für dich in der Übersicht:

  1. Vitaly Feschuk 5:15 Min
  2. Vojtech Holy 6:52 Min
  3. Maurice Metze 7:07 Min
  4. Den Saratov 9:01 Min
  5. Omari Jinari 9:34 Min
  6. Bastian Fiedler 9:38 Min
  7. Maxim Pruchnewsti 10:44 Min
  8. Gregory Skuritin 11:23 Min
  9. Alex Herz 11:42 Min
  10. Alex Tokachjow 12:12 Min
  11. Maximilian Dietz 14:50 Min
  12. Robert Thiele 15:13 Min
  13. Hadi Yakya 15:18 Min
  14. Lorenz Oswald 17:27 Min
  15. Michael Praktika 18:26 Min
  16. Christopher Weise 22:51 Min
  17. Oleszh Kasoveskul Disqualifiziert
  18. Ljubamir Disqualifiziert

Bei den Frauen gab es nur ein Battle bei dem Nina Pavelec gegen @BarLerina angetreten ist. Das Battle konnte Nina mit einem Unterschied von einer Minute für sich entscheiden. 

 

Wir wollen uns bei Den und der Barliner Crew für das coole Event bedanken und freuen uns schon auf das nächste Jahr!

 

Social Media-Radar

 

YOUTUBE

 

Dejan Stipke zeigt Dir in seinem neuen YouTube - Video sechs verschiedene Übungen, wie Du massive Arme durch Bodyweight Übungen bekommst. Viel Spaß damit

 

 

Micha Schulz hat gestern Abend ein neues Video mit dem Titel "Why Planche Sucks // How To Suck less in Planche" veröffentlicht. Micha erklärt dir in diesem Video, warum die Planche so schwer ist und sie so wenige können. Zudem zeigt er dir einen Weg, wie Du die Planche erlernen könntest. Ein sehr cooles und informatives Video. Das wir dir sehr empfehlen können!

 

 

Welchen Calisthenics YouTube Channel kannst du empfehlen? Schreibe es gerne in die Kommentare, damit wir diesen eventuell mit auf unseren YouTube-Radar setzen können. Vielen Dank

 

 

PODCAST

Heute wurde ein neuer Strength & Skill Podcast veröffentlicht. Ich (Flex) hatte diesmal das Vergnügen mit Nik ein Interview zu führen. Bei dieser Episode geht es um das Event "Calisthenics für Bayern". Wir sprechen über das Event an sich, warum wir dieses Event organisieren und wie sich die Wettkampf-Szene entwickelt. Die Episode ist sehr cool geworden und es lohnt sich rein zu hören. Vor allem wenn du mit dem Gedanken in naher Zukunft spielst bei einem Wettkampf teilzunehmen.

Hier gehts zum Podcast:

https://open.spotify.com/episode/1BqlmLYtmzFI9isIJ1GSTv?si=zmlhAQ8tQ9GJpWxw2Ui2cw

 

 

FACEBOOK

 

NEUER PARK IN BIELEFELD + REGELMÄßIGES TRAINING

Der langersehnte Calisthenics Park in Bielefeld Kesselbrink wurde am 10.09.19 eröffnet und das Team Street Workout Bielefeld bietet ab dieser Woche jeden Montag und Donnerstag um 18.00 Uhr ein frei angeleitetes Training an. Hier kommst du zu der Facebook-Veranstaltung.

 

 

 

Calisthenics Hot Spots

Calisthenics Anlage im Olympiapark, München

Die Anlaufstelle für Calisthenics in München ist definitiv die Calisthenics Anlage im wunderschönen Olympiapark. Das Setup ist nichts besonderes aber es ist alles da was man benötigt, ausser niedrige Parallettes, die fest installiert sind. Das was die Anlage so besonders macht, ist die Location. Der Spot ist direkt am wunderschönen Olympiasee und unterhalb des Olympiaberges. Aus den Bäumen ragt der nah gelegene Olympiaturm. Das macht das ganze einfach sehr besonders! Im Olympiapark tummeln sich tausende von Menschen, die Sport jeglicher Art machen. An der Anlage selbst trainieren wir von Flex Calisthenics und der neugegründete Calisthenics Verein Barlions e.V.. Diese veranstalten jeden Samstag Vormittag von 10.30 - 12.00 Uhr ein gemeinsames Training, bei dem jeder mitmachen kann. 

Wenn das Wochenendtraining nichts für dich ist, kannst du unter der Woche meist gegen 17.30 - 20.30 Uhr in den Park gehen, da wirst du die Locals antreffen, die immer offen für eine Session sind ;).

Wenn du aus München bist oder mal in München Urlaub machst, dann melde dich gerne bei uns für eine Session!

 

Wenn Du möchtest, dass wir in der nächsten Ausgabe deinen Trainingsspot und deine Calisthenics Crew oder Verein vorstellen, dann schreibe uns gerne eine Nachricht oder hinterlasse ein Kommentar. Vielen Dank

Learnings of the Week

Hallo, ich bin Maurice Metze, 25 Jahre alt und komme aus Heiligenhaus in NRW. Mit Calisthenics habe ich vor ca. 5 Jahren angefangen und möchte dir heute mein größtes Learning mitgeben:

 

Der Sport hat mich gelehrt Geduld zu haben, sich erreichbare Ziele zu setzen und auf seinen Körper zu hören. Man wird nicht stark, weil man jeden Tag 101% beim Training gibt und bis zum Exitus trainiert. Training ist Training und Wettkampf ist Wettkampf. Ein gezieltes Warm Up und Mobility Training gehören für mich genauso zum Training und es macht definitiv Sinn dafür genügend Zeit zu investieren um besser und stärker zu werden.

 

Wenn Du noch eine Frage an Maurice hast, dann schreibe Ihm gerne eine Nachricht auf seinem Instagram - Kanal. Du findest Ihn unter @23Maurice_

 

In diesem Sinne vielen Dank, dass du die zweite Ausgabe des Calisthenics Magazins gelesen hast. Gerne kannst du mir dein Feedback, Wünsche oder Anregungen in den Kommentaren mitteilen, damit sich das Magazin entwickeln kann. 

 

Falls du ein Event organisierst oder ein Calisthenics Thema hast, welches in das Magazin aufgenommen werden soll, dann schreibe mir gerne eine Email. Hier geht's zu dem Kontaktformular.

 

Trage dich in den Newsletter ein, um keine Ausgabe des Magazins mehr zu verpassen! Hast du noch Fragen? Lass es mich in den Kommentaren wissen!

 

Lg, Flex

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Lennart (Montag, 16 September 2019 22:23)

    Super interessant... Dachte ich würd schon einiges wissen, aber hier ist nochmal n bisschen deeper!�